Freitag, 6. Februar 2015

Time Magazin berichtet über die neue Art des Trainings: Get Fitter much Faster

In Rekordzeit zum Traumkörper

Wer im Sommer seinen Traumkörper am Strand, im Schwimmbad oder am Badesee präsentieren will, der sollte bereits schon voll im Training sein. Eine Bikinifigur oder einen Waschbrettbauch bekommt man nicht in einem Monat hin. Wo stehen Sie aktuell?

Der Sommer kommt, spätestens in 12 Monaten wieder.... jedes Jahr!
Doch vielen geht es nicht nur darum den Superkörper zu haben. Viele gesundheitlichen Probleme und ein besseres Wohlbefinden und Gefühl lässt sich durch regelmäßigen Sport erreichen. Sie fühlen sich zufriedener und sind ausgeglichener.

Jetzt berichtet auch das Time Magazin wie man viel schneller fitter wird. Professor Martin Gibala von der University in Ontario meint dazu:
"If you only have 15 minutes, many people might blow off traditional exercise and say they can’t get a quality workout in a short period of time."
Viele Leute und Trainer sind immer noch der Meinung, dass man erst nach 30 Minuten Fett verbrennt. Schwachsinn! Neuste Forschungsergebnisse und Trainingserfolge beweisen aber das Gegenteil: wer 10 Minuten (hart) trainiert wird mehr Erfolg haben, als jemand der 30 Minuten durch die Landschaft joggt. (Okay, zugegeben: Joggen kann auch Spaß machen, aber für maximale Trainingserfolge ist es nicht effektiv. Es ist eher ein Luxus.)

Bericht auf Time.com zu Workouts

Neuste Studienergebnisse für effektiveres Training

Hier ein paar äußerst interesannte Trainings-Studienergebnisse von Martin Gibala (und anderen), die auch in die Natural Workout Trainingsprogramme miteingeflossen sind.

Die meistzitierte Studie (Similar metabolic adaptations during exercise after low volume sprint interval and traditional endurance training in humans) von ihm kommt aus dem Jahr 2008. Dabei zeigt er, dass innerhalb von 6 Wochen trotz einem viel geringeren Trainingsvolumen und weniger Zeitaufwand (10 Minuten!) gleiche Resultate für Stoffwechsel und Sklettmuskelatur erzielt wurden, wie bei langem Ausdauertraining / Cardio (4,5 Stunden!). (Es gibt noch etliche andere Studien, die das selbe Ergebnis aufzeigen!)


Interessant nicht wahr? Und warum sind dann so viele Leute noch auf den Steppern, Fahrrad oder auf dem Laufband? Wenn man an der frischen Luft joggt, kann ich es noch verstehen, aber im stickigen Fitnessstudio?
 
Wieviel Zeit können Sie in nur einem Jahr sparen, wenn Sie jede Stunde Cardio durch 15 Minuten Natural Workout ersetzten? - bei besseren Trainingsergebnissen, weniger Verschleiß (Knie, Wirbelsäule, ...) und geringerem Verletzungsrisiko.

Bevor man trainiert, sollte man wissen, wie man trainiert, um möglichst effektiv zu trainieren. Wenn aber eine Studie von 2008, also vor 7 Jahren noch nicht bei den Sportlern angekommen ist, dann sollte man sich fragen, was schief läuft? Wieso werden solche Ergebnissen den meisten Sportlern vorenthalten?

Könnte es daran liegen, dass man für die besten und effektivsten Workouts kein Fitnessstudio mehr braucht und kein Equipment (oder fast keins). Das die ganze Fitnessindustrie mit Ihren tausenden Pulvern, Geräten und Schnick-Schnack den Bach heruntergeht?

Starten Sie jetzt voll durch mit den Natural Power Workouts. Nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit Forschern und Topsportlern entwickelt. Maximaler Erfolg und Effektivität sind garantiert.



Bildnachweis: 
1. Bild: By Luca Mengoni (Flickr: Elena) [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons
2. Bild Screenshot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen